Hochtaunus

Aktuelle Nachrichten, News und Bilder aus dem Taunus

Zweckmäßig ist es von außen betrachtet geworden: das neue Betreuungszentrum. Von innen kommt zur Funktionalität noch ein helles, freundliches Ambiente.
Seulberg
|
Hardtwaldschule

Betreuungszentrum: Außen nüchtern, innen voll Leben

Wenn Knochen und Gelenke schmerzen, kann eine Rheumtoide Arthritis die Ursache sein.
Hochtaunus
|
Medizin

Rheumatoide Arthritis: Heilung gelingt nur selten

Sonja Krämer untersucht ihren Patienten, den neunjährigen braunen Labrador Barnabas, gewissenhaft und checkt auch die Lymphdrüsen am Hals.
Bad Homburg
|
Veterinärmedizinerin

Sie ist rund um die Uhr für kranke Tiere da

Der Verkehr auf der im vergangenen Jahr eröffneten Heisterbachstraße wird immer mehr.
Neu-Anspach
|
Verkehr und Lärm

Heisterbachstraße: Bürger aus Westerfeld wehren sich

Die Statue der Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv
Usingen
|
Bad Homburger Jugendgericht

Das letzte Mal gilt „Gnade vor Recht“

Das „Alte Forsthaus“ in der Schmittener Straße 1 war einst Sitz des bekannten Kunst-Mäzens Gustav Arrabin. Gegen den Abriss des Gebäudes formiert sich Widerstand.
Merzhausen
|
Geplante Seniorenwohnanlage

Altes Forsthaus: Abriss wäre Frevel an der Geschichte

Vom Wintergarten des ehemaligen Gasthauses „Zur Sonne“ (links neben dem Haus) ist nichts übrig geblieben, weil er nicht dem Brandschutz entsprach.
Gemünden
|
Mehrgenerationen-Wohnen

Bauarbeiten auf dem „Zur Sonne“-Gelände laufen wieder an

Tut für einen Moment weh, hält aber lange: Aus seiner Heimat hat Michel Al Dai die Fertigkeit mitgebracht, Augenbrauen per Faden zu stutzen. Im Arabischen heißt dies „Ich male die Augenbrauen“.
Wehrheim
|
Friseur-Ausbildung

Flüchtling Michel Al Dai ist der Liebling im Salon

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Aufhängen: „Auktionator“ Thomas Siebenhaar gibt mit seinen Assistentinnen Leni, Emma und Lisa-Marie (von links) den Zuschlag bei der Versteigerung.
Bommersheim
|
Burgwiesenschule wird zum Auktionshaus

Mitfiebern und mitsteigern

Auf dem Bahnhofsareal wurden schon Fakten geschaffen. Rechts oben sind die Bäume zu sehen, die zu den Schillergärten gehören.
Arbeiten am Bahnhofsquartier

Nun sind die Schillergärten dran

Der Fotograf Nicolas Regardec hat auch am Bahnhof Weißkirchen ein schönes Motiv entdeckt.
Oberursel
|
Klinik Hohe Mark

Regardec schreibt mit Licht

Ehrungen bei der SPD (v.li.): Lucia Lewalter Schoor, Friedel Pleines, Jens Jeziorek, Helmut Barth, Werner Eckel, Johannes Eppers, Ernst Reiss, Ferdinand Petith und Elke Barth.
Bad Homburg
|
Jubilare bei der SPD

Treue Genossen setzen auf Neuanfang in der Opposition

Steffen Wilhelmi (links) und Markus Röder schenkten dem Waldkindergarten die neue Fledermaus.
Friedrichsdorf
|
Waldkindergarten

Neue Fledermaus ist gelandet

Barfuß die Welt erkunden und ertasten bringt neue Erfahrungen. Der Barfußpfad in Neuweilnau macht’s möglich. Die unterschiedlichsten Materialien können von den Füßen ertastet werden.
Neuweilnau
|
Barfußpfad im Weiltal

Wellness für die Fußsohlen

Unser Archivfoto zeigt: Er kann immer noch, wenn er will – der 1968 in Dienst gestellte Wasserwerfer der Emmershäuser Feuerwehr. Bei der jüngsten Übung jedoch wollte er partout nicht.
Weilrod
|
Emmershäuser Wehr

Drehleiter hängt, Lösch-Oldie streikt

52 Meter lang und 4,30 Meter breit waren die Schwertransporter und jede Kurve  eine Herausforderung. Hier ist er beim Durchfahren der Neu-Anspacher Straßenkreuzung zu sehen.
TAUNUS
|
Schwertransport

Flügel für Windrad geliefert: Mammut-Trucks meistern Taunus-Kurven

Im Altbau der MTIS in Friedrichsdorf gab es vorige Woche Probleme mit der Heizung.
Friedrichsdorf
|
Eltern erheben Vorwürfe

Main/Taunus International School soll Schulpersonal nicht bezahlt haben

Die kleine Grünfläche hinter dem Alten Rathaus soll neu gestaltet werden: Mit den Plänen für die Neue Mitte sind aber nicht alle Anwohner einverstanden.
Oberstedten
|
Anwohner wehren sich

Oberstedten: Ist hier Platz für die Neue Mitte?

Ellen Enslin (Grüne)
Hochtaunus
|
Kritik an der Vorlage

Landratsamt-Deal ist unter Dach und Fach: Kreistag sagt Ja zum Kauf des Gebäudekomplexes

Ganz links: Zur Hausfrauenarbeit gehörte es auch, Wäsche aufzuhängen.
Neu-Anspach
|
Hessenpark

Die "historische Hausfrau" verlässt ihr Haus

Auch in der Friedberger Straße haben Radfahrer mitunter einen schweren Stand.
Bad Homburg
|
Bad Homburg

Das sind die Vorschläge des Arbeitskreises Radverkehr

Haben sich ein Dankeschön – wie viele andere Ehrenamtliche – verdient: die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr. Archivfoto: Sven-Sebastian Sajak
Friedrichsdorf
|
Fest im Sportpark

Dankeschön-Party für Ehrenamtliche

Hochtaunus
|
Hochtaunus-Kreis

So will Landrat Krebs die Gelder einsetzen

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht