Kultur

Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

computerspiel
Virtual Reality

Im Sog der künstlichen Welten

Bei Stephen King (70) wird der Geschlechterkampf zum Geschlechterkrieg mit wechselseitiger Vernichtung von Frauen und Männern. Ein düsteres Buch ist „Sleeping Beauties“ dennoch nicht geworden.

Sind sie tot, oder schlafen sie nur?

Wie eine Barbie-Puppe wirkt Sängerin Björk hier. Aber wenn sie eine Barbie ist, dann eine, die sich zu wehren versteht.
Isländische Sängerin

Björk wendet in ihrem Album „Utopia“ das persönliche Unglück in ein mögliches Glück

Johann Wolfgang Goethe im Reclam Bücherregal auf der Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main
Große Geister in Gelb

Vor 150 Jahren erschien der erste Band von Reclams Universal-Bibliothek

Auch wenn der Komponist Arnulf Herrmann gerne lacht – seine neue Oper ist der reinste Horrorthriller.
Frankfurt
|
Portrait

Arnulf Herrmann hat für die Oper Frankfurt „Der Mieter“ komponiert

Hochkonzentriert: Grigory Sokolov in Frankfurt.
Frankfurt
|
Klassik

Beethoven nimmt von der Welt Abschied

Die amerikanischen Musiker Mike Mills (links) und Michael Stipe erinnern sich an alte „R.E.M.“-Zeiten mit gemischten Gefühlen. Foto. dpa
Michael Stipe und Mike Mills im Gespräch

Interview mit R.E.M.: „Unsere Slogans von damals sind immer noch aktuell“

Verführerisch: Karin Dor an der Seite von Sean Connery im „Bond“-Film „Man lebt nur zweimal“ von 1967.
Karin Dor

Winnetous große Liebe und das einzige deutsche Bond-Girl

Selbstbewusst ist nicht nur der Kleidungsstil von Yuja Wang. Die chinesische Pianistin weiß sich auch musikalisch zu behaupten.
Interview

Starpianistin Yuja Wang: „Ich brauche diesen Nervenkitzel“

Mit hohem Tempo in die Schräglage – so präsentierten sich die Musiker von „Airbourne“ in der „Batschkapp“.
Hardrock

Airbourne: Voll aufs Gaspedal gedrückt

Mit hohem Tempo in die Schräglage – so präsentierten sich die Musiker von „Airbourne“ in der „Batschkapp“.
"Airbourne"-Konzert in Frankfurt

Voll aufs Gaspedal gedrückt

Winzig, doch mit allergrößter Sorgfalt gemalt: Johan Christian Clausen Dahls Ölskizze „Der Vesuv“ von 1847. Abbildung: Hochstift
Romantik-Museum

Rauchwolken am Horizont

Ben (Frederick Lau, links) wird von Aria (Emilia Schüle) verarztet. Sein Bruder Simpel (David Kross) schaut besorgt zu.
Tragikomödie "Simpel"

Selbstlose Bruderliebe

Gardner Lodge (Matt Damon) ist ein typischer Durchschnittsmann, doch der Blick verrät seine finsteren Gedanken.
Krimi "Suburbicon"

Auch ein Biedermann kann zum Mörder werden

Kenneth Branagh gibt der Figur des Hercule Poirot, der mit dem Orient-Express im Schneesturm steckengeblieben ist, geradezu Shakespeare’sche Züge. Foto: Twentieth Century Fox
"Mord im Orient-Express"

Der Schnurrbart sitzt perfekt

Katherine (Florence Pugh) geht der Ehe entgegen.
Geschichtsdrama „Lady Macbeth“

Frau ohne Gewissen will alles

Zusammen ist man weniger allein: Anton Bohnsack erhält erste Flugstunden von seinem neuem Vampirfreund Rüdiger von Schlotterstein.
Zeichentrickfilm „Der kleine Vampir“

Blutsaugern muss man sich mit Vorsicht nähern

Zadie Smith, 1975 in London geborene Schriftstellerin mit jamaikanischen Wurzeln, gehört seit ihrem Debüt „Zähne zeigen“ im Jahr 2000 zu den bedeutendsten Autoren der britischen Gegenwartsliteratur.
Literatur

Eine junge Frau tanzt sich frei: „Swing Time“, der neue Roman von Zadie Smith

Schlagersängerin Linda (Veronica Ferres, links) muss sich mit Putzfrau Justyna (Magdalena Boczarska) gutstellen.
„Unter deutschen Betten“

Flotte Feger wirbeln im Schlafzimmer Staub auf

Wenn Pennywise (Bill Skarsgard) sein schönstes Grinsen aufsetzt, ist das nicht freundlich gemeint. Der mörderische Clown hat es auf Kinder abgesehen. Schon eine ganze Reihe von ihnen ist in der Kleinstadt Derry verschwunden.
Thriller "Es"

Das Böse hat ein Clownsgesicht

Queen Victoria (Judi Dench) beliebt, eine Bootsfahrt mit ihrem Diener Abdul (Ali Fazal) zu machen und dabei über dessen ferne Heimat Indien zu konversieren.
"Victoria & Abdul"

Die Königin lässt sich über ferne Länder unterrichten

Jana (Lena Klenke) lernt von Paul Brenner (Dieter Hallervorden) das Reiten und ein paar Grundsätze fürs Leben.
Jugendfilm "Rock My Heart"

Es geht darum, fest im Sattel zu sitzen

Als Lyrikerin dichtet Marion Poschmann oft Schwieriges. Mit ihrem Roman „Die Kieferninseln“ ist ihr ein wunderbarer Aussteigerroman gelungen, der Spiritualität und große Fragen der Zeit thematisiert, ohne dabei zu schwer zu werden.
Marion Poschmanns Roman „Die Kieferninseln“

Japaner tragen keinen Bart

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht