Politik

Nachrichten und Berichte zur Politik aus Deutschland und der Welt

Geflüchtete im Auffanglager Manus Island (Papua-Neuguinea): Das UN-Flüchtlingshilfswerk fordert Australien zur Beendigung der humanitären Krise auf. Foto: Refugee Action Coalition
Sydney

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Eine Flüchtlingsfamilie vor einem Asylwohnheim des Landes Brandenburg. Foto: Patrick Pleul
Berlin

AfD und FDP bereiten Initiativen gegen Familiennachzug vor

Die gesetzlichen Krankenkassen haben ihre Überschüsse weiter erhöht.
Berlin

Gesetzliche Krankenkassen mit 2,5 Milliarden Euro Überschuss

Neben einer US-Flagge sitzend verkauft eine Frau in Port-au-Prince gebackene Bananen.
Washington

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Ein Soldat hält Mitte Oktober in der Stadt Al-Rakka in Syrien eine zurückgelassene Flagge der Terrormiliz in den Händen.
Teheran

Iran: IS in Syrien und im Irak endgültig besiegt

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Sigmar Gabriel unterhalten sich im Bundestag in Berlin.
Berlin

Bundestag macht sich arbeitsfähig

Der chinesische Bürgerrechtsanwalt Jiang Tianyong, hier im Mai 2012, ist zu zwei Jahren Haft verurteilt worden.
Changsha

China: Gefängnisstrafe für bekannten Bürgerrechtsanwalt

In Sachen Teamarbeit haben Deutschlands Schüler in einer PISA-Studie gut abgeschnitten.
Paris/Berlin

PISA-Studie: Deutsche Schüler bei Teamarbeit besonders gut

Arbeitslose stehen in Madrid in einer langen Schlange vor einem Jobcenter in der spanischen Hauptstadt.
Genf

Weltweit Millionen junge Arbeitslose

Der Vorsitzende der CDU in Niedersachsen, Bernd Althusmann, bedankt sich beim Parteitag der CDU Niedersachsen nach seiner Rede über den Applaus der Parteibasis.
Hannover

CDU Niedersachsen stimmt Koalitionsvertrag mit SPD zu

Volker Bouffier (CDU).
Wiesbaden/Berlin
|
Sondierungsgespräche geplatzt

Das Ende von Jamaika: Enttäuschung und Vorwürfe

„Je schwieriger die Mehrheitsverhältnisse sind, desto schwieriger sind die Gespräche“ – Wahlforscher Carl Berning
Interview mit Wahlforscher

Nach Jamaika-Debakel: "Jetzt sind alle Möglichkeiten auf dem Tisch"

US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus in Washington.
Washington

USA betrachten Nordkorea wieder als Terror-Unterstützer

Berlin
|
Jamaika-Debakel

Merkel würde CDU erneut in den Wahlkampf führen

Robert Mugabe bei der Abschlussfeier der Zimbabwe Open University.
Harare

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Hat die Präsidentenwahl in Chile nach ersten Hochrechnungen klar gewonnen: der konservative Unternehmer Sebastián Piñera.
Santiago de Chile

Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Horst Seehofer an der Seite von Angela Merkel in Berlin: Nach dem Jamaika-Aus kommt der CSU-Chef mit leeren Händen zurück nach München.
München

Seehofer erhöht Druck auf SPD: „Verantwortung für das Land”

Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im brandenburgischen Kloster Lehnin.
Wiesbaden

Höchststand bei Heim-Unterbringungen junger Flüchtlinge

Hörsaal der Technischen Universität Dresden: Laut einer aktuellen Studie werden im Jahr 2020 in deutschen Hochschulen mindestens 40 000 Flüchtlinge eingeschrieben sein.
Berlin/Düsseldorf

40 000 Flüchtlinge nehmen bis 2020 Studium auf

Außenminister Sigmar Gabriel spricht im Flüchtlingslager Kutupalong mit Rohingya Kindern.
Naypyidaw

Gabriel und EU hoffen auf Rückkehr der Rohingya-Flüchtlinge

Der Besuch des niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte in Berlin ist ist wegen der gescheiterten Jamaika-Sondierungen abgesagt worden.
Den Haag

Berlin-Besuch von niederländischem Premier Rutte abgesagt

Christian Lindner (FDP)
FDP zieht sich zurück

Jamaika-Sondierungen sind gescheitert

Fidels letzte Ruhestätte auf dem Friedhof Santa Ifigenia in Santiago de Cuba
Havanna
|
Todestag

Kuba: Ein Jahr ohne Fidel

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht