Politik

Nachrichten und Berichte zur Politik aus Deutschland und der Welt

Der SPD-Landesvorsitzende und Ministerpräsident Stephan Weil (l) und der CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann bei der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages in Hannover.
Hannover

Ministerpräsident Weil wiedergewählt

Beamte eines Spezialeinsatzkommandos bei einer Übung. Am Mittwoch waren sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen worden.
Frankfurt/Main

Ermittler prüfen Haftbefehle gegen festgenommene Syrer

Das von der Mission der Vereinten Nationen in Südkorea zur Verfügung gestellte Standbild einer Überwachungskamera zeigt den Fluchtversuch des nordkoreanischen Soldaten.
Seoul/Panmunjom

Nordkoreanische Soldaten jagen Kameraden an Landesgrenze

Bis zur Tür der Parlamentarischen Gesellschaft lächelt Horst Seehofer (CSU), dahinter wird es ernst.
Berlin
|
Berlin

Sondierung: Am Thema Flüchtlinge entscheidet sich die Koalitionsfrage

Eine Rentnerin zählt am Mittwoch (22.10.2003) in Saarbrücken ihr Geld. Nach den Beschlüssen der Koalition sollen die ersten Rentenauszahlugen erst am Monatsende erfolgen. Zusammen mit einer Nullrunde und der Eigenfinanzierung der Beiträge zur Rentenversicherung kommt auf die Rentner daher eine echte Kürzung zu und viele ältere Menschen müssen jeden Cent im Monat umdrehen. Rentnerin, Rente, Rentenreform, Kürzung, Geld, Euro, Cent, zählen, Wirtschaft, Politik, Agenda 2010 (Themenfoto/Symbol). Foto: © Becker&Bredel
(Konto 520 17400 Sparkasse Neunkirchen BLZ 592 520 46) Straße des 13. Januar 12-14; 66121 Saarbruecken Telefon: (0681) 958000 Fax 9580058

05.11.2003 FNP
Würzburg
|
Alterssicherung

Renten-Kluft nimmt zu: Private Vorsorge wichtiger denn je

Modeschöpfer Karl Lagerfeld
Paris
|
Französische TV-Show

Lagerfeld sorgt mit Äußerung zur Flüchtlingspolitik für Eklat

Eine Studie kam nun zu dem Ergebnis, dass Antisemitismus häufig auch von Muslimen ausgeht.
Frankfurt
|
Antisemitismus

Verfassungsschutz warnt vor zunehmender Judenfeindlichkeit von Migranten in Deutschland

Rodrigo Duterte (l.) und Donald Trump sind beim Thema Menschenrechte auf Augenhöhe. Foto: Noel Celis
Manila

Trump lobt seine Asientour

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, im Juni im UN-Hauptquartier in New York.
Bonn

UN-Generalsekretär: „Das Pariser Abkommen ist in Gefahr”

Laut Greenpeace ist es der erste Prozess gegen Öl- und Gasbohrungen nach dem Pariser Abkommen.
Oslo

Greenpeace klagt gegen Norwegen: Klimaabkommen gebrochen

In diesem Jahr rechnet die Rentenversicherung mit einer schwarzen Null.
Würzburg

Deutliches Rentenplus und sinkende Beiträge

Nach Saudi-Arabien wurden im dritten Quartal 2017 Rüstungsgüter im Wert von 148 Millionen Euro exportiert.
Berlin

Mehr Rüstungsexporte in Staaten außerhalb der EU

Der Markt in Atareb westlich von Aleppo wurde mindestens dreimal getroffen.
Atareb

Dutzende Tote bei Luftangriffen auf Markt im Norden Syriens

Bauprojekte sorgen in der Region oft für Streit. Das soll anders werden.
Frankfurt
|
Zusammenarbeit in Rhein-Main

Auf dem Weg zur Metropolregion: Wirtschaft und Politik wollen schneller werden

<span></span>
Wiesbaden/Bonn
|
Klimawandel

Riskantes Spiel mit dem Klima - auch in Hessen

Die Junge Union in Bayern feiert Markus Söder.
Berlin
|
CSU

Mitten im Ringen um Jamaika tobt in der bayerischen Unionspartei der Führungsstreit

Teil der Militärunion ist auch die Bundeswehr. Archivfoto: dpa
Brüssel
|
Verteidigungspolitik

23 EU-Staaten gründen Militärunion

Die Professorin der Hochschule Geisenheim Claudia Kammann in einem Versuchs-Weinberg neben einem Co2-Ausstoß-Gerät.
Klimawandel

Interview mit Biologin Claudia Kammann: „Ist der Riesling in Gefahr?“

Horst Seehofer, CSU-Parteivorsitzende und bayerischer Ministerpräsident, vor einer Sondierungsrunde in Berlin.
München

CSU laut Umfrage weiter im Sinkflug

Die Deutsche Welle ist der staatliche Auslandsrundfunk Deutschlands. 
Moskau/Berlin

Russland droht Deutscher Welle und US-Auslandsmedien

Angesichts der schleppenden Brexit-Verhandlungen hatte Brüssel der britischen Regierung jüngst eine Frist von etwa zwei Wochen für Zugeständnisse gesetzt.
London

Wirtschaftsvertreter: Ungeregelter Brexit wäre fatal

Der russische Präsident Putin und der türkische Präsident Erdogan während eines Treffens im Mai diesen Jahres in Sotschi.
Sotschi

Russland macht Druck für Syrienlösung

Der sogenannte Land-Fußabdruck der EU beträgt pro Jahr gut 640 Millionen Hektar. Foto: Patrick Pleul
Selbstversuch

Alexander Gottschalk: Meine Krise mit dem Öko-Fußabdruck

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht